Schlafen ist Gold 

Was passiert, wenn wir nicht genug Schlaf bekommen? Welche Risiken birgt Schlafmangel und was können wir dagegen tun?

Anhaltender Schlafmangel kann zu einer Vielzahl von körperlichen und psychischen Erkrankungen führen. Der Schlaf ist für unseren Körper ebenso wichtig wie alle “zyklischen Vorgänge”, vom Atmen bis zum Essen.

Viele Menschen denken, wenn sie bei einer Sache sparen können, dann bei der Entspannung. Ein wenig Arbeit, Unterhaltung, ein Film kann in die Nacht hinein geschoben werden, wodurch die aktive Zeit verlängert wird.

Doch Schlafmangel gefährdet unsere körperliche und geistige Gesundheit.

Schlafmangel führt nicht nur zu Müdigkeit, sondern wird auch mit einer Reihe von kognitiven, emotionalen und gesundheitlichen Störungen in Verbindung gebracht. Es kann mit Konzentrationsschwäche, Angstzuständen, Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Diabetes, Herzkrankheiten, Gedächtnisstörungen und Störungen des Immunsystems in Verbindung gebracht werden.

In mehreren Studien wurde ein enger Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und Schlafmangel nachgewiesen. Neben Überernährung und Bewegungsmangel ist Schlafmangel der dritte große Risikofaktor. Die Kombination dieser Faktoren kann unweigerlich zu einer Gewichtszunahme führen. Wenn wir müde sind, verbrauchen wir mehr Kalorien, um unseren Körper in Gang zu halten und zu bewegen. Hirnregionen, die für komplexe Entscheidungen zuständig sind, werden durch Schlafentzug abgestumpft. Studien mit funktioneller MRT zeigen, dass die eher instinktiven Teile, die die Motivation und das Verlangen steuern, stärker ausgeprägt sind. Müdigkeit steigert also das Verlangen nach Essen, das noch schwerer zu kontrollieren ist.

Aus diesem Grund greifen wir nach einer schlaflosen Nacht eher zu Snacks. Das Gleichgewicht der Hormone, die den Schlaf regulieren, kann gestört werden, und die nächtlichen Fressattacken können häufiger werden. Wenn wir müde sind und nicht schlafen können, sehnen wir uns nach Snacks, Keksen, Crackern, Chips, Soletti, Pizza: nach allem, was Kalorien hat! Übergewicht und Fettleibigkeit gehen Hand in Hand mit chronischem Schlafmangel, was ein sicheres Rezept für die Gewichtszunahme ist. Daher wird die Rolle der nächtlichen Gewichtskontrolle” verständlicherweise immer wichtiger.

Der Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und Schlafmangel kann aus verhaltens, seelischer und kognitiver Sicht untersucht werden. Stress und ein überlasteter Lebensstil sind zu einem dominierenden Bestandteil unseres Lebens geworden. Wenn wir von Konflikten am Arbeitsplatz, familiären Konflikten, existenziellen Problemen oder unseren täglichen Aufgaben, Terminen, finanziellen Problemen und Verantwortlichkeiten überwältigt werden, treten Symptome auf die sich auf unser Verhalten auswirken. Beispiele sind nächtliche Schlafstörungen, Hin- und Herwälzen, kurzes Aufwachen, Reizbarkeit, wiederholte Bewegungen, Aufwachen und Naschen. Zu diesen beunruhigenden Symptomen kommen noch Verspannungen, die Unfähigkeit, die Gednken zu ordnen oder zu entspannen, hinzu. Wir werden immer reizbarer, empfindlicher, nervöser und unentschlossener. Diese Art von Anspannung kann auch leicht zu nächtlichem Naschen führen. Leider führt emotionales Essen in der Nacht zu Gewichtszunahme, nicht zu Ruhe und Erleichterung. Später führt dies zu einem verminderten Selbstwertgefühl und Selbstzweifeln, was die Anspannung weiter erhöht und das Schlafproblem vertieft. Dies sind die Symptome, die wir in den frühen Stadien der Fettleibigkeit sehen.

Wenn wir nicht genügend Schlaf bekommen, sind negative körperliche und psychische Auswirkungen zu erwarten. Die Bewältigung der sich gegenseitig verstärkenden Auswirkungen von Schlaflosigkeit und Übergewicht ist eine große Herausforderung. Die gute Nachricht ist jedoch, dass der Erfolg in einem Bereich zur Lösung des anderen Problems beitragen kann. So ist beispielsweise Bewegung im Freien sehr effektiv, und natürliches Licht wirkt sich positiv auf unseren zirkadianen Rhythmus aus.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben und nachts gestresst ins Bett gehen, lohnt es sich, ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Wirkstoffen auszuprobieren.

An Ruhe und Erholung sollte nicht “gespart” werden, da dies auf lange Sicht einen hohen Preis haben kann.

Nottevit Skinny Sleep enthält Inhaltsstoffe, die den Schlaf auf natürliche Weise unterstützen, Stress abbauen und das nächtliche Gewichtsmanagement fördern. Dieses einzigartige Produkt mit doppelter Wirkung unterstützt die nächtlichen Erneuerungsprozesse des Körpers, wie z. B. die appetit regulierenden Hormone, und enthält außerdem Inhaltsstoffe zur nächtlichen Fettverbrennung und Gewichtsabnahme.

Nottevit Skinny Sleep wird vor allem vonen denen geschätzt, die ihren unruhigen Schlaf in Ordnung bringen und mit natürlicher, sicherer Unterstützung in Form kommen wollen – und das alles zur gleichen Zeit!

Träumen Sie sich schön!

Träumen Sie sich schön!

Träumen Sie sich schön!Wussten Sie, dass die Gesundheit Ihrer Haut in hohem Maße durch Ihren Schlaf beeinflusst wird? Wenn Sie sich die ganze Nacht...

Schlaf und kognitive Funktionen im Fokus

Schlaf und kognitive Funktionen im Fokus

Im höheren Alter können eine kürzere Schlafdauer und eine schlechtere Schlafqualität mit der Entwicklung von Demenz und Frühsterblichkeit in Verbindung gebracht werden.*